Öffentlich geförderte Forschungsprojekte. -

LOCOPEM – “Entwicklung von Low Cost Gasdiffusionselektroden auf Basis von CNTs/CNFs für den Einsatz in PEM-Brennstoffzellen”
Durchführungszeitraum 03/2016 – 03/2019
Partner:
Zoz GmbH, Wenden
Westfälische Hochschulen, Gelsenkirchen
Zentrum für Brennstoffzellen Technik ZBT GmbH, Duisburg
Das Projekt wird vom Land Nordrhein-Westfalen unter Einsatz von Mitteln aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) 2014-2020 gefördert.

Interlaser – “Steigerung der Verschleiß- und Korrosionsbeständigkeit von Bohrgestängen für die Öl- und Gasförderung durch Innenbeschichten mit extremen Hochgeschwindigkeitsverfahren”
Durchführungszeitraum: 04/2013 – 03/2015
Partner:
Ixun Lasertechnik GmbH
Royal Dutch Shell plc
Fraunhofer Institut für Lasertechnik (ILT)

Enerkon.LCE – “Netzwerk für Erosions- und Korrosionschutzentwicklung zur Steigerung der Life-Cycle-Efficiency energiestrategisch relevanter Anlagen”
Durchführungszeitraum: 01.07.2011 – 30.06.2014
Partner:
Institut für Oberflächentechnik (IOT), RWTH Aachen, Prof. Dr.-Ing. K. Bobzin
Fachgebiet Werkstoffkunde, FH Gelsenkirchen, Prof. Dr.-Ing Brandl
MAN Diesel&Turbo SE

ENBACOAT – “Entwicklung neuer Wärmedämmschichten WDS-Systeme nach dem atmosphärischen Axial Plasma Suspensionsspritzen zur Erhöhung von Wirkungsgrad und Lebensdauer von Gasturbinen und Kraftwerksanlagen”
Durchführungszeitraum: 01.05.2012 – 30.04.2015
Hochschulpartner: FH Gelsenkirchen, Prof. Dr. Brandl

NeMaKo – “Neue Materialien zur Korrosionsvorbeugung in der Luftfahrt”
Durchführungszeitraum: 15.10.2011 – 15.10.2013

nrw-wappen
nrw-wappen